technoboardLogo

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> neues Event eintragen

um ein neues Event einzutragen bitte einen dieser Links verwenden:
eintägiges Event ::: mehrtägiges Event ::: wiederkehrendes Event

 
Bookmark and Share Reply to this topicStart new topic
> 21.6.2008 Return To The Planet Of The Apes, Arcadium, Graz
Kalendereintrag

Return To The Planet Of The Apes (öffentliches Ereignis)

Datum des Ereignisses: 21. 6. 2008 (Einmaliges Ereignis)
Return To The Planet Of The Apes
LineUP Mainfloor feat:
Der Totmacher aka. Shocking Head (Scatty Brainz / Erfurt, D)
Cora S. (Mental Ind. / Berlin, D)
ashtar-DXD live (hART?de.FAKtE / Leipzig/Dresden, D)
Sepix (Wien)
Jacques Prell (def junk, Graz)
Shine (moonbootz, Graz)
..hosted by "el gorilliero" Eiterherd

2nd Floor Red Box:
Dubstep madness with:
Raz Marty & Christo FX (El Rakkas, Graz)
Feelipa & Zvonko (disko404, COTN, Graz)
Specials/Infos Affen kommen gratis rein (nur echte Gorillas) und als BONUS gibts auch noch ein GRATIS Makava-Vodka!

!! Special: Verlosung eines Gorillakostüms unter allen Eintritt zahlenden Menschen!

Bananen, Gorillas, Breakcore, Hardcore und jede Menge Action. Das DDR Special "Wilder Osten" garantiert krasse Beats abseits aller Konventionen!
Entry 8 Euro / bis Mitternacht: 5 Euro
Styles breakcore
Location Arcadium
Griesgasse 25
8020 Graz
Distance um die Entfernung zu berechnen bitte Postleitzahl in deinem Profil eingeben
Routenplaner Größere Kartenansicht/Routenplaner
Flyer
     
sonstiges Wilder Osten - DDR Special

www.breakcore.at
Zurück
zofenluder
Beitrag 29 May 2008, 13:58
Beitrag #1


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 2
Mitglied seit: 31-October 07
Mitglieds-Nr.: 12.748



Endlich wieder ein Affengeiles Festl!!! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Schnell noch den guten Pelz aus der Putzerei geholt.. dann kann nix mehr schiefgehn....



Der Beitrag wurde von zofenluder bearbeitet: 29 May 2008, 14:51
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AFFENZIRKUS
Beitrag 5 Jun 2008, 11:08
Beitrag #2


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 24
Mitglied seit: 7-February 08
Wohnort: Zoo, Graz
Mitglieds-Nr.: 13.223



jo und wer noch kein fell hat, der oder die kann am abend auf der party eines gewinnen!



Wert: 80 Euro; verlost wird um 3am unter allen die Eintritt gezahlt haben!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AFFENZIRKUS
Beitrag 18 Jun 2008, 13:08
Beitrag #3


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 24
Mitglied seit: 7-February 08
Wohnort: Zoo, Graz
Mitglieds-Nr.: 13.223



Diesen Samstag!

und nicht vergessen: breakcore Special bei la Boum Deluxe diesen Freitag am 20.6.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AFFENZIRKUS
Beitrag 18 Jun 2008, 16:52
Beitrag #4


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 24
Mitglied seit: 7-February 08
Wohnort: Zoo, Graz
Mitglieds-Nr.: 13.223



Die zweite Ausgabe der frischen Hardcore/Breakcore Reihe im Grazer Arcadium

UPDATE:leider musste Cora.S. aus Berlin absagen - Ersatz ist d.nye aus Wien. Auch Feelipa und Zvonko sind kurzfristig (mit gutem Grund) reif für die Insel(n) - daher spielen 00Piano und Neurologic am Dubstepfloor

Wilder Osten - DDR Special / Sa.21.06.2008 @ Arcadium Graz / Austria

Mainfloor feat:
Der Totmacher aka. Shocking Head (Scatty Brainz/Erfurt, D)
d.nye (hoagascht / Wien)
ashtar-DXD live (hART de.FAKtE/Leipzig/Dresden, D)
Sepix (Wien)
Jacques Prell (def junk, Graz)
Shine (moonbootz, Graz)
..hosted by "el gorilliero" Eiterherd

2nd Floor Red Box:
Dubstep madness with:
Raz Marty & Christo FX (El Rakkas, Graz)
00Piano (disko404, COTN, Graz)
Neurologic (duck pond, Graz)

****



ROooaaarrrr ²

Nach einem kurzen Gastspiel bei der legendären guerrilla:week anno 2006, sind sie nach einem ordentlich heftigen Auftritt im März 2008 wieder da: die behaarten zivilisationsgeschädigten Stadtgorillas mit dem seltsamen Musikgeschmack. In dieser neuen Veranstaltungsreihe im Grazer Arcadium geht es animalisch und musikalisch krass zur Sache. Breakcore steht am Programm und das kann mensch als fidele Mischung aus harten Jungle-Breaks, dunklem D&B, Hardcore, Deathcore und mit Humor getränkten (Pop)Musikzitaten deuten. Beim etwas ironisch angehauchten DDR-Special sind gleich drei Auftritte Österreichpremieren, denn alle Gästen spielen erstmals in Graz. Auch Sepix aus Wien (ex-Noisecamp (RIP)) spielt zum ersten Mal in Graz!

Nun zu den ArtistInnen im Detail:


Der Totmacher aka. Shocking Head (Scatty Brainz/Erfurt, D)
devilish abstract fear beatz and mysterious electronic sound

1994 begann Der Totmacher seine ersten Platten zu kaufen und aufzulegen. Von 1995 bis 1997 veranstaltete er einzelne Partys in der Kufa Waltershausen bis er schließlich 1998 den SLM DJ-Contest in Würzburg (Airport) gewann. Ab 1999 war er für ein Jahr Resident-DJ im ETEC (Zella-Mehlis), bis 2000 die Künstlerplattform Scatty-Brainz gegründet wurde. Scatty-Brainz umfasst nicht nur ein Forum und ein Label für elektronische Musik, sondern bildet eine Basis für die Weiterentwicklung experimenteller Sounds wie Breakcore, Wonky, Brighton uvm. Ab 2001 bis 2003 drehte Der Totmacher als Resident in der Beatklinik (Menteroda) regelmäßig seine Scheiben. Bis heute ist er Resident bei Hellbreakz Veranstaltungen (Erfurt) und in den Sandsteinhöhlen (Halberstadt), für die er auch als Booking-Manager tätig ist. Zusammen mit Jens Bremeier gründete er 2004 das gleichnamige Label Scatty-Brainz. 2007 wurde das Sublabel: Shitzofrenetik Corpes Grind gegründet. Momentan ist der Totmacher viel mit anderen Künstlern unterwegs, und man kann ihn zusammen mit Error (Cannibal Cooking Club) in einem DJ Ping Pong Set erleben, oder mit Michael Forshaw zusammen in einem gemeinsamen Live Act! Desweiteren arbeitet er gerade mit Jens Bremeier an einem neuen Live Act Projekt: Paranoiz Diktatorz!



ashtar-DXD live (hART de.FAKtE/Leipzig/Dresden, D)

ashtar-DXD ist ein 2-Mann-Projekt, das seit 1993 im nirgendwo zwischen Lausitzer Tagebauen und ostdeutschen Großstadtschluchten unterwegs ist. Dieses Jahr wird das 10jährige Bühnenjubiläum begangen. Und das heißt 10 Jahre live zwischen breakcore, industrial, punk und allem was ihnen noch so zwischen die Finger kommt. Digital:net mailorder hat ashtar-DXD mal als grindin trashin breakcore bastards beschrieben, dass paßt und sagt alles. Das was um sie herum passiert betrachten sie mit kritischem Blick. Sie betreiben das label hART?de.FAKtE.


..leider leider musste die Cora.S. aus Berlin absagen - daher wird eine österreichische Dame einspringen:


d.nye (hoagascht / Wien)

d.nye - gebürtige Grazerin, für ein Jahrzehnt zur Salzburgerin mutiert und dort in der dnb-Szene angefangen mitzuwirken, musikmäßig über den Darksteptellerrand geklettert und in Dubstep, Breakcore, Noisecore usw. eingetaucht, beim elektrofachadel mitgebastelt und schließlich in Wien angelangt..



Sepix (Wien)

Sepix ist seit 2003 als Breakcore DJ in ganz Europa unterwegs. Nach seinem Start in Österreich konnte er seinen Weg in der Slovakei, Ungarn, Polen und Rumänien fortsetzen. Seine Sets bestechen durch ein farbenfrohes Programm - hyperschnelle Breaks, verspielte Melodien und fröhliche Mashups treffen auf Noise und Beats der ganz harten Gangart. Immer für eine Überraschung gut!


..und der lokale Support kommt von:


Jacques Prell (def junk, Graz)

Jacques Prell ist Jakob Figo, geboren 1985 in Graz (aut). Begeistert von drumandbass begann er Ende der Neunziger sich erstmals mit producing zu beschäftigen, doch schon bald fing er an auch Platten aufzulegen. Heute steht der Name Jacques Prell für die hardcore-dnb - Szene in Graz - als DJ, Veranstalter, Promoter und Producer. Als Gründer der Noise Collage Partyreihe ist er zudem ein aktiver Teil der Event-Landschaft von Graz Stadt. Der Sound seiner Sets ist eine stets abwechslungsreiche Variation von schnellen und darken drum´n´bass tunes, mit einer frischen Brise Tekno.

und Shine (Moonbootz, Graz)


Am zweiten Floor (Arcadium Redbox) gibt Dubstep Madness mit:


Raz Marty & Christo FX (El Rakkas, Graz)

Raz Marty und ChristoFX kombinieren als El Rakkas ihre sehr unterschiedliche Einflüsse (Reggae auf der einen Seite, Minimal Techno auf der anderen) in ihren Back-To-Back DJ-Sets: dabei treffen Säköh und Basic Channel auf Digital Mystikz und UK-Dub-Raritäten. Ihre eigenen Produktionen erfreuen sich in der internationalen Dubstep-Szene eines erheblichen Zuspruchs und können auf zahlreichen Radiostationen, darunter London's Sub FM gehört werden.

00Piano (disko404, COTN, Graz)
Seit 2007 ist 00Piano eine weitere, frische DJ-Zutat im würzigen Disko404-Kollektiv. Seine Leidenschaft? Rauchige Atmosphären schwerer Low-BPM Subbässe. Bereits 2005 entdeckte er den Dubstep als seine neue, langersehnte, aber "wiealswäreimmerdagewesene" Heimat. Nunmehr scheint die Zeit für 00Piano reif, laut zu sein und seine Bass-wissenschaftlichen Errungenschaften mit Club-Publikum zu teilen. Bewaffnet mit Laptop und Tonnen von massiven Tunes beabsichtigt der DJ, seine Zuhörer zu Dubstep-Warriorz zu erziehen und sie in einen Zustand orgiastischer Erregung zu begleiten. Bass - so 00Piano - ist der geheime Schlüssel zu höherem emotionalem Bewusstsein (nicht nur am Dancefloor...). Bass ist ein Phänomen intimer kollektiver Verbindungen. 00Piano lädt ein aufzusehen, einzutauchen und den Dub zu fühlen.

Neurologic (duck pond, Graz)
Neurologic entdeckte seine Liebe zur elektronischen Musik vor ein paar Jahren mit ersten CDs von K&D, Chemical Brothers, Daft Punk u.v.m. Irgendwann war das bloße Konsumieren aber nicht mehr genug und aus dem Drang heraus selbst mixen zu wollen beschäftite er sich intensiver mit verschiedensten Styles zwischen Reggae, Breakbeat, Dub(step) und Jungle/Drum'n'Bass und ist seitdem fanatischer Vinyl-Käufer und mit Duck Pond eine willkommene frische Zutat in Grazer DJ-Kreisen.


Supported wird der Affenzirkus von:



und natürlich www.g24.at www.grazzz.at www.breakcore.at uvm...

****
Eintritt: 5 Euro (bis Mitternacht) dann 8 Euro.
Affen kommen gratis rein (nur echte gorillas) und als BONUS gibts auch noch ein GRATIS Makava-Vodka
Special: Verlosung eines Gorillakostüms unter allen Eintritt zahlenden Menschen!

http://www.breakcore.at
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AFFENZIRKUS
Beitrag 20 Jun 2008, 17:29
Beitrag #5


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 24
Mitglied seit: 7-February 08
Wohnort: Zoo, Graz
Mitglieds-Nr.: 13.223



und HEUTE Freitag 20.6. ab 23.30 Uhr - Breakcore Special bei Radio FM4

- Nathalie Brunner am Telefon mit Eiterherd (Graz)
- Sepix (Wien) DJ Set
- Any Maniac (Graz) Liveset
- Distrojan (Weiz) DJ Set

sehr fette sets!

http://fm4.orf.at/station/223015/main

hier der Link zum Livestream:

http://fm4.orf.at/static/stream/index.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AFFENZIRKUS
Beitrag 21 Jun 2008, 12:24
Beitrag #6


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 24
Mitglied seit: 7-February 08
Wohnort: Zoo, Graz
Mitglieds-Nr.: 13.223



heute Abend ab 2200!

nicht vergessen: Verlosung eines Gorillakostüms unter allen Eintritt zahlenden Menschen! (bis Mitternacht nur 5 Euro Eintritt)!

cu @ Arcadium!

***

Timetable Mainfloor

2200 - 0000 - Shine & Jacques Prell
0000 - 0130 - Sepix
0130 - 0300 - Totmacher
0300 - 0305 - affige Kostümverlosung
0305 - 0400 - ashtar DXD live
0400 - 0500 - d.nye
0500 - open - Jacques Prell


Dubstep Floor ab Mitternacht in der Redbox!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
« Vorhergehendes Thema · Kärnten, Steiermark, Burgenland · Folgendes Thema »
 
Bookmark and Share

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 

- Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. September 2022 - 22:57


Copyright 2001 - 2014 technoboard.at
Die Texte geben die Meinung der Autoren und nicht unbedingt die des technoboard.at Teams wieder.
Alle fraglichen Inhalte werden auf Anfrage und alle gegen die BoardRegeln verstossenden Einträge automatisch entfernt (sobald sie bemerkt werden).
Kontakt: [email protected]

connected by: