technoboardLogo

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V   1 2 3 > »   
Bookmark and Share Reply to this topicStart new topic
> Zensur im WWW in Deutschland
Roman001
Beitrag 20 Apr 2009, 23:23
Beitrag #1


ELECTRONIC-MUSIC-FAN
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.428
Mitglied seit: 27-February 03
Mitglieds-Nr.: 967



ZITAT
Zensur im WWW in Deutschland

Wichtigste Neuerung gegenüber dem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums vom 25. März: Die Provider sollen die Sperrseiten (das "Stoppschild") nicht nur selbst hosten, sondern auch Zugriffe darauf mitloggen. Diese wären auf Anfrage der Ermittlungsbehörden herauszugeben. Bei den bisherigen, freiwilligen Sperrverpflichtungen hatte man immer wieder betont, keine Zugriffe mitzuloggen.

Zudem sollen nicht mehr, wie bisher, nur außereuropäische Seiten auf den Listen auftauchen. Vielmehr ist im Entwurf für einen neuen Paragraphen 8a Telemediengesetz (TMG) nun die Rede von "vollqualifzierten Domainnamen, Internetprotokoll-Adressen und Zieladressen von Telemedienangeboten". Ebenfalls neu ist, dass man die Idee der "Verlinkungskette" weitertreibt: Nach dem neuen Entwurf sollen nicht nur kinderpornographische Websites gesperrt werden können, sondern auch Angebote, "deren Zweck darin besteht, auf derartige Telemedienangebote zu verweisen". Wie heise schreibt, könnten damit bei entsprechender Auslegung "auch Whistleblower-Plattformen wie Wikileaks.org aufgrund der bereits wiederholt erfolgten Veröffentlichung von Sperrvorgaben anderer Länder von Anfang an auf die schwarze Liste aufgenommen" werden. Dann, so befürchtet man, könnten "auch Nutzer dieser Seiten auf dem Umweg über die Provider ins Visier der Strafverfolger geraten."


Es ist schon ein Wahnsinn wie schnell das ganze vorangeht... Zuerst holt man sich das OK der Provider fir KiPo-Sperren, und noch bevor das Gesetz verabschiedet wurde, verschärfen diese Hohlköpfe das ganze noch weiter.
Leb Wohl, freies Internet, Wilkommen Diktatur... ...Neeeein, in Deutschland findet keine Zensur statt... nieeee!
Wann schreitet endlich die R.A.F. ein?

http://www.gulli.com/news/internetsperren-...eht-2009-04-20/


und weil es so gut dazu passt

ZITAT
Basic Sunday: Das freie Internet ist Geschichte

“Du Papa, darf ich dich mal was fragen? Im Geschichtsunterricht haben wir heute das Thema Freiheit durchgenommen. Dabei ging es auch um das Jahr 2009, als der Staat anfing, die Freiheit aller Menschen auch im Internet zu schützen. Weißt du was darüber?” Ich lächelte und streckte meinen Arm aus. “Komm mal her”, sagte ich. “Das ist eine Sache, über die heute nicht mehr so häufig geredet wird. Und man soll auch nicht darüber reden. Komm mal runter in den Keller, da zeige ich dir was.” Ich nahm ihn in den Arm und wir stiegen die kalten Kellertreppen hinunter. Hier, zwischen all dem Gerümpel, alten Erinnerungen und Zeitzeugen einer vergangenen Ära, setzten wir uns auf unsere kaputte Couch. “Weißt du,” sagte ich “es gab eine Zeit, als wir das Internet nutzten, ohne das irgendjemand darauf geachtet hat, was wir aufgerufen haben.” “Boah, ehrlich? Ihr konntet alles auf der Welt anschauen?” “Ja, das Internet war etwas, womit wir uns austauschen, informieren und warnen konnten, wenn etwas nicht so lief, wie es sein sollte. Aber das ist nun schon zehn Jahre her.”

http://www.basicthinking.de/blog/2009/04/1...ist-geschichte/


ZITAT
liste aller provider die in deutschland bereits zensieren

http://www.zensurprovider.de/


Der Beitrag wurde von Roman001 bearbeitet: 20 Apr 2009, 23:30
Go to the top of the page
 
+Quote Post
K
Beitrag 21 Apr 2009, 06:49
Beitrag #2


oft im Keller
********

Gruppe: tb admin
Beiträge: 3.627
Mitglied seit: 30-December 01
Wohnort: NIEDERÖSTERREICH/Wachau
Mitglieds-Nr.: 3



noch ein ganz guter Artikel dazu:

http://www.heise.de/ct/Die-Argumente-fuer-.../artikel/135867

und:

http://www.heise.de/ct/editorial/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DMK
Beitrag 21 Apr 2009, 16:15
Beitrag #3


Hardcoreposter
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 772
Mitglied seit: 14-December 05
Mitglieds-Nr.: 7.613



ja, ganz tolle aussichten sind das. erst der unglaublich massiv vorhandene terror hier in mitteleuropa, jetzt k_nderporno an jeder ecke, morgen wird für p2p die todesstrafe wieder eingeführt und danach kommt gleich das verbot, systemkritische aussagen ins netz stellen zu dürfen.

ach ja: wir bekommen jetzt übrigens bald alle einen computerführerschein, damit auch ja überall und zu jeder zeit festgestellt werden kann, wer wann wo was klickt.

bin mal gespannt, wie zu dieser entwicklung die ich.hab.eh.nix.zu.verberger stehen werden..

good bye privatsphäre, hallo biedermeier 2.0

ich will das recht auf grundrechte zurück! mad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Roman001
Beitrag 21 Apr 2009, 16:38
Beitrag #4


ELECTRONIC-MUSIC-FAN
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.428
Mitglied seit: 27-February 03
Mitglieds-Nr.: 967



auf jeden steht ne traurige zukunft bevor
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr T.
Beitrag 21 Apr 2009, 16:39
Beitrag #5


I pity the fool
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.771
Mitglied seit: 15-May 07
Wohnort: somewhere
Mitglieds-Nr.: 11.673



Scheiß von der Leyen! Scheiß Schäuble! Nicht mehr lange und wir Ösis ziehen nach. sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mysterio
Beitrag 21 Apr 2009, 16:42
Beitrag #6


99% of EDM sucks!
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.651
Mitglied seit: 20-November 05
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 7.493



Ich bin ja mal gespannt inwiefern ich das hier in Frankfurt zu spüren bekomme. Mein Provider ist Hansenet/ALICE, die da schön mitmachen.

Hol mich mal jemand nach Österreich zurück! Die spinnen die Deutschen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Roman001
Beitrag 21 Apr 2009, 16:58
Beitrag #7


ELECTRONIC-MUSIC-FAN
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.428
Mitglied seit: 27-February 03
Mitglieds-Nr.: 967



österreich zieht wie immer unter garantie in 1 bis 2 jahren nach

aber hauptsache es wird demokratie genannt.....was dass volk will interessiert die politiker nen dreck

wählen gehen bringt es sich schon ewigkeiten nichtmehr da wahlversprechen 2 minuten nach der wahl aus dem kopf der politiker gelöscht sind da es e nur lügen sind um den wahlkampf für sich entscheiden zu können, damit es in der eigenen börse klingel...........und nun wird auch noch dass letzte frei medium zensiert.........damit sich blos niemand ne eigene meinung über etwas bilden kann und ja jeder alles frisst was einem vorgekaut wird.............traurige zukunft, traurige zukunft

Der Beitrag wurde von Roman001 bearbeitet: 21 Apr 2009, 17:13
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr T.
Beitrag 8 May 2009, 14:04
Beitrag #8


I pity the fool
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.771
Mitglied seit: 15-May 07
Wohnort: somewhere
Mitglieds-Nr.: 11.673



Für alle deutschen User hier am tb!

Es gibt eine Petition gegen die Zensursl-Reform. Bis jetzt sogar schon über 50.000 Unterschriften. Am ersten Tag ist bei denen sogar der Server gecrasht weil so viele Leute gleichzeitig die Petition unterstützen wollten. biggrin.gif

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?...s;petition=3860

http://www.heise.de/newsticker/Online-Peti.../meldung/137499

Leider dürfen wir Ösis bei der Petition nicht mitmachen. sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr T.
Beitrag 10 May 2009, 21:46
Beitrag #9


I pity the fool
********

Gruppe: Members
Beiträge: 2.771
Mitglied seit: 15-May 07
Wohnort: somewhere
Mitglieds-Nr.: 11.673



Nochmal hoch damit für alle deutschen User hier im Forum!
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?...s;petition=3860

EDIT
Unterschreiben kann man noch übrigens bis 16.Juni.2009! Unbedingt auch weiterleiten!

Der Beitrag wurde von KB! bearbeitet: 10 May 2009, 21:53
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Digital Affinity
Beitrag 11 May 2009, 07:07
Beitrag #10


KLANGFORSCHER
********

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 19-August 03
Wohnort: ibk
Mitglieds-Nr.: 2.083



hmm wenn man jetzt das Internet "normal" nutzt is das doch eigentlich kein Problem oder?? also wenn wer lust hat dann schick ich ihm monatlich ne Liste mit allen Seiten die ich aufrufe biggrin.gif ..sicher ist fraglich wohin das alles führt und was mit den Daten mal gemacht wird ..
aber ich finds oft lustig wenn bei uns wer von Polizeistaat;Freiheit usw redet... man kann ja mal 2 Monate in Weißrussland leben.. und man weiß wieder wie fein wirs hier haben satisfied.gif

Der Beitrag wurde von Digital Affinity bearbeitet: 11 May 2009, 07:12
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Loge
Beitrag 11 May 2009, 07:09
Beitrag #11





Guests






ZITAT(Digital Affinity @ 11 May 2009, 08:07 ) *
hmm wenn man jetzt das Internet "normal" nutzt is das doch eigentlich kein Problem oder??


wacko.gif wacko.gif

nein, überhaupt kein problem. denn wer nichts zu verbergen hat hat nix zu befürchten oder wie?!

ich hoffe du meinst das nicht ernst. closedeyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Digital Affinity
Beitrag 11 May 2009, 07:18
Beitrag #12


KLANGFORSCHER
********

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 19-August 03
Wohnort: ibk
Mitglieds-Nr.: 2.083



warum nicht.. es ist hier ja auch ein Platz um Sachen zu diskutieren und erklär mir dann doch was an dem Gedankengang falsch ist..

(ich finds nebei bemerkt immer interessant über was wir uns in Ö. usw so aufregen.. es gibt schülerdemos wo tausende hingehen , petitonen wo zigtausende unterschreiben.. und In Afrika verrecken die Kinder.. da hört man eigentlich nicht sooo viele sooo laut schreien..)

Der Beitrag wurde von Digital Affinity bearbeitet: 11 May 2009, 07:19
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Loge
Beitrag 11 May 2009, 07:31
Beitrag #13





Guests






Erstens mal bitte keine Totschlagargumente wie "woanders gibt es viel mehr Zensur" oder "in Afrika verhungern die Kinder"...
Natürlich gibt es auf diesem Planeten 1000 Probleme die schwerer wiegen als die Zensurdebatte. Aber hier geht es um diese
und nicht um andere Dinge.

Jetzt geht es erstmal um Zensur von Kinderpornos. Die Forderung kommt aber von der gleichen
Ecke die auch "Killerspiele" verbieten will. Die Forderung kommt aus der gleichen Ecke die wahnsinnige Überwachungsgesetze erlassen
hat. Ich bin da sehr skeptisch in welche Richtung wir uns da bewegen.
Ich glaube - man kann dies gern als linke paranoia abstempeln - dass es im Prinzip um nix anderes geht als der freien Meinungsäußerung
im Internet einen Riegel vorzuschieben damit die Leute weiterhin nur aus den ach so unabhänigen Medien ihre Informationen erhalten.
Sehr polemisch formuliert - aber ich glaub wirklich nicht, dass das von der Wahrheit so weit weg ist.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Digital Affinity
Beitrag 11 May 2009, 07:38
Beitrag #14


KLANGFORSCHER
********

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 19-August 03
Wohnort: ibk
Mitglieds-Nr.: 2.083



nun das ist mir schon klar, daß man schauen muß wo das alles hingeht .. totale überwachung von allen ist sicher nicht gerade fein aber davon sind wir noch weit entfernt aber aufpassen muss man und wie ich oben geschrieben habe ist das bedenklich wohins geht..

und was ich gegen bzw mit den menschen machen würde die kinderpornos ausn netz laden sag i gar nit... zzz... da würden sogar die in weißrussland no augen machen..

und das mit afrika passt sehr gut hierher .. da sieht man unsere wertigkeiten

Der Beitrag wurde von Digital Affinity bearbeitet: 11 May 2009, 07:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dicebox
Beitrag 11 May 2009, 08:10
Beitrag #15


Full Member
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 284
Mitglied seit: 6-April 07
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 11.465



Hmja, schön langsam senken wir uns auf Chinas Niveau. Dort gibt es sogar eine eigene Wikipedia, aus der alle "nicht passenden" Artikel verstümmelt oder gar zensiert wurden..... crazy.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eigengrau
Beitrag 11 May 2009, 09:19
Beitrag #16


BMFH
********

Gruppe: tb-Support
Beiträge: 2.013
Mitglied seit: 27-January 04
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 3.012



QUOTE(Digital Affinity @ 11 May 2009, 08:38 ) *
und was ich gegen bzw mit den menschen machen würde die kinderpornos ausn netz laden sag i gar nit... zzz... da würden sogar die in weißrussland no augen machen..


Ach gegen die Konsumenten willst du etwas machen und nicht gegen die Täter? Und warum eigentlich nur Konjungtiv? Dachte wir sollten uns für Dinge einsetzen.

QUOTE(Digital Affinity @ 11 May 2009, 08:38 ) *
und das mit afrika passt sehr gut hierher .. da sieht man unsere wertigkeiten


Ja eben. In Afrika sterben die Kinder und du vergeudest deine Zeit hier zu posten. Da sieht man deine Wertigkeiten. Mitleid heucheln.

QUOTE(Dicebox @ 11 May 2009, 09:10 ) *
Hmja, schön langsam senken wir uns auf Chinas Niveau. Dort gibt es sogar eine eigene Wikipedia, aus der alle "nicht passenden" Artikel verstümmelt oder gar zensiert wurden..... crazy.gif


Solange der Workaround ein alternativer DNS Server ist, ist die Situation noch um einiges besser als in China. Soll nicht heissen, dass die Sperren nicht dumm sind.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Digital Affinity
Beitrag 11 May 2009, 09:38
Beitrag #17


KLANGFORSCHER
********

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 19-August 03
Wohnort: ibk
Mitglieds-Nr.: 2.083



ZITAT(eigengrau @ 11 May 2009, 10:19 ) *
Ach gegen die Konsumenten willst du etwas machen und nicht gegen die Täter? Und warum eigentlich nur Konjungtiv? Dachte wir sollten uns für Dinge einsetzen.



Ja eben. In Afrika sterben die Kinder und du vergeudest deine Zeit hier zu posten. Da sieht man deine Wertigkeiten. Mitleid heucheln.


ja ich würde sicher auch sagen daß man schon eher oder auch oder wie auch immer was gegen die Anbieter machen soll ... hab das falsch formuliert.. sorryyyy


und das mit dem heucheln passt wohl nicht so ganz ,denn schon durch diesen Post mach ich ja daß evtl irgendwer nachdenkt..

-----------aber das dreht sich e alles wieder im kreis hier....

poka!

Der Beitrag wurde von Digital Affinity bearbeitet: 11 May 2009, 09:39
Go to the top of the page
 
+Quote Post
fakeschlange
Beitrag 11 May 2009, 11:44
Beitrag #18


Hardcoreposter
********

Gruppe: Members
Beiträge: 3.853
Mitglied seit: 22-March 02
Mitglieds-Nr.: 76



QUOTE(Roman001 @ 21 Apr 2009, 15:58 ) *
wählen gehen bringt es sich schon ewigkeiten nichtmehr da wahlversprechen 2 minuten nach der wahl aus dem kopf der politiker gelöscht sind da es e nur lügen sind um den wahlkampf für sich entscheiden zu können, damit es in der eigenen börse klingel...........


vielleicht liegt das ja auch daran, dass immer nur die selben drei parteien so viele stimmen bekommen dass sie untereinander eine regierung bilden können? man könnte ja aus gebrochenen wahlversprechen lernen, auch ein schaf merkt es sich wenn es zweimal gegen den elektrischen zaun gelaufen ist
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Delegoano
Beitrag 11 May 2009, 11:50
Beitrag #19


Delegoano
********

Gruppe: Members
Beiträge: 4.279
Mitglied seit: 23-September 05
Wohnort: Vienna
Mitglieds-Nr.: 7.187



abartig und undemokratisch finde ich moment das Bashing, dass die Krone und die HEUTE gegen die Grünen betreiben. Ein klares Zeichen nicht demokratischer, nicht neutraler, korrupt propagandistischer Berichterstattung
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Themis
Beitrag 11 May 2009, 12:03
Beitrag #20


Hardcoreposter
********

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 16-August 07
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 12.234



@Digital Affinity

Das "Wer nichts zu verbergen hat" Argument ist deswegen sehr kurzsichtig, weil du vielleicht im Moment nur tätigkeiten nachgehst die nicht verborgen werden müssen, also im gesetzlich erlaubten Rahmen sind.

Das Problem ist aber, dass du nicht bestimmst was im gesetzlichen Rahmen ist und was nicht. Insofern könnte jeder Zeit ein Gesetz erlassen werden das dich dann doch zwingt etwas zu verbergen.

Für dich wäre erst dann der Grund gegeben dich aufzuregen. Nur dann ist es zu spät.

Bis dorthin ist die Infrastruktur schon geschaffen, mit der Zensur mit nem Knopfdruck vollzogen wird. Im moment ist diese Infrastruktur nicht gegeben, selbst wenn die Regierung wollte - könnte sie nicht.

Wie installiert man nun so eine Infrastruktur?

natürlich nicht in dem man sagt, wir wollen Zensieren.

Nein man sagt wir wollen die schlimmsten der schlimmsten Menschen den Zugang zu Gesetzeswiedrigen Bildern verweigern.

Hier wird der Wiederstand nicht sehr groß sein. Eben weil die meisten Menschen wie du denken, was geht mich das an?

Jetzt ist das ganze ne große Sache, da muss ein Parlamentsbeschluss her, Verträge müssen geschlossen werden mit den Providern ect.

Später ist es nur mehr ein Wort auf eine Liste hinzufügen.

Wenn das ganze mal installiert ist, gibt es ne Liste auf der Internetseiten stehen.

Und schwups dann steht halt eine Internetseite mehr drauf. Wer kann schon im nachhinein nachvollziehen ob dort irgendwas illegales war oder nicht? Und wer tut sich die Arbeit an? Und selbst wenn, dann sind die halt unabsichtlich darauf gekommen. Und wer kann die Liste überhaupt einsehen? die normalen Bürger ja wohl kaum.

Der Beitrag wurde von Themis bearbeitet: 11 May 2009, 12:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post
« Vorhergehendes Thema · Computer, Hardware & Software · Folgendes Thema »
 
Bookmark and Share

6 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 

- Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. November 2019 - 03:58


Copyright 2001 - 2014 technoboard.at
Die Texte geben die Meinung der Autoren und nicht unbedingt die des technoboard.at Teams wieder.
Alle fraglichen Inhalte werden auf Anfrage und alle gegen die BoardRegeln verstossenden Einträge automatisch entfernt (sobald sie bemerkt werden).
Kontakt: [email protected]

connected by: