technoboardLogo

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Bookmark and Share Reply to this topicStart new topic
> Tiesto CEE Tour, Prag, 18.11.2005
Kalendereintrag

[email protected]/CZ (öffentliches Ereignis)

Datum des Ereignisses: 18. 11. 2005 (Einmaliges Ereignis)
Tiesto CEE Tour @ T-Mobile Arena Praha
LineUP Tiesto
M.I.K.E.
Scott Bond
Preach
Le Blanc
Quintin
Michael C
Specials/Infos - VVK: http://www.ticketpro.cz/, http://www.ticketstream.cz/
Entry 550 Kc
Styles Trance, House(?)
Location T-Mobile Arena Prag
Za Elektrárnou 419
17000 Prag
Distance um die Entfernung zu berechnen bitte Postleitzahl in deinem Profil eingeben
Routenplaner Größere Kartenansicht/Routenplaner
Flyer
sonstiges Ticket VVK:

http://www.ticketpro.cz/
http://www.ticketstream.cz/
Zurück
dfx
Beitrag 19 Nov 2005, 13:38
Beitrag #1


sin(πx) / πx
********

Gruppe: tb-Support
Beiträge: 1.593
Mitglied seit: 14-April 05
Wohnort: Graz
Mitglieds-Nr.: 6.229



gerade vor ner stunde heimgekommen, hier meine eindrücke, noch ganz frisch und unverwässert wink.gif

hauptgrund für mich, warum ich mir diesen gig von tiestos cee tour ausgesucht hab und nicht einen anderen, war daß scott bond und MIKE auch dabei sein sollten. MIKE ist aber leider (kurz vorher?) ausgefallen, und scott bond (warum war der so früh angesetzt?) haben wir letztendlich verpaßt... grund war vor allem unvorhergesehenes schneetreiben auf dem weg, und dazu ein lahmendes auto. an alle besitzer eines alfo romeos: ihr habt mein ehrliches mitleid.

angekommen sind wir schließlich um ca. genau mitternacht. erstmal zur

Location
die t-mobile arena faßt ~15.000 leute... und die arena war zu der zeit definitiv VOLL. die bühne war am schmalen ende der arena aufgebaut, im gegensatz zu armin's gig dort, was eindeutige vorteile gehabt hat: der sound war (ebenfalls im gegensatz zu armin's gig) überall fast perfekt (genauer gesagt hätte es insgesamt ruhig etwas lauter sein können, dazu wären boxen am andern ende der arena auch nicht schlecht gewesen), und die verteilung der leute war dadurch auch um welten besser.

die visuals waren schlicht atemberaubend. 5 beamer waren am werken, sehr gut positioniert, die üblichen lichteffekte waren perfekt verteilt und platziert, es gab _kein_ stroboskop, und dann waren da noch die laser.. mehr dazu später.

um mitternacht hat gerade

Quintin
sein set geliefert. und was für eines! durchgängig relativ harter trance, ein knaller nach dem anderen, das hat den leuten (und uns) richtig eingeheizt... innerhalb kürzester zeit waren wir in partystimmung total, und dazu hat die gesamte arena getobt und gekocht! kurz gesagt, der junge hat mich extrem beeindruckt!

leider war mit der freude schon nach 40 minuten schluß, danach hat

Le Blanc
weitergemacht, und zwar mit... naja, keine ahnung was das war, was der da gespielt hat, es war aber jedenfalls kein trance. irgendeine mischung aus house, tech-house, minimal techno, sehr sehr ganz wenig progressive house, und verschiedene variationen thereof... die gesamte energie, die quintin zuvor aufgebaut hat, war innerhalb kurzer zeit völlig verpufft. vielen leuten, inkl. uns, war sichtlich fad bei diesem set... das einzig positive daran: man hat sich so um so mehr auf den main act freuen können smile.gif

und der ist pünktlich um 2:00 gekommen:

Tiesto
tausende jubelnde und tosende leute haben ihn begrüßt, und aufgetreten ist er mit feuerwerk und einer gigantischen lasershow, wie ich sie noch nie vorher gesehen hab! bilder, namen, animationen, in allen farben sozusagen in den himmel geschrieben... einfach unbeschreiblich. ich hoff, es kommt auf den bildern und movies auch so genial rüber. smile.gif

zu seinem set: die ersten 1 - 1,5 stunden waren mir eigentlich fast zu fad... sehr sanfter trance, zwar schön zum anhören, aber mitgerissen hat es mich eigentlich kaum bis gar nicht, dafür war es zu lasch... dafür hat er ab ca. der hälfte immer mehr gas gegeben, die tracks sind härter und flotter geworden und das hat richtig stimmung gemacht. gegen ende hat er dann richtig hart aufgelegt.. irgendwie hat mich das an pvd erinnert biggrin.gif leider hat er natürlich auch diesmal zu viel von seinen eigenen tracks gespielt, aber das war ja zu erwarten...

bis 5:00 hat der spaß gedauert... aufgehört hat er eigentlich 10-15 minuten vorher schon, weil er die zugabe schon miteingeplant gehabt hat wink.gif um die zeit war die arena übrigens schon spürbar leerer... zwar immer noch voll, aber man selbst hat definitiv mehr platz gehabt.

das finish hat Preach geliefert... hat auf die schnelle nicht überzeugen können, deshalb sind wir dann auch abgerissen wink.gif

pics und movies in gewohnt mieser qualität kommen nach, ditto für irgendwelche details, die ich hier vergessen hab wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SYNERGY
Beitrag 20 Nov 2005, 16:48
Beitrag #2


Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 140
Mitglied seit: 6-June 05
Wohnort: Graz
Mitglieds-Nr.: 6.554



so jetzt gibt es endlich auch von mir ein review


zur location möchte ich sagen das es mir ziemlich gut gefallen hat wobei ich fand das die arena schon ziemlich veraltet ist und etwas versifft ist.
aber das sind nur kleine mängel was ich nicht so schlimm finde.

was ich anmerken muss es war auch mein erstes event in so einem ausmaß, es hat mich auch ein wenig gestört das es so voll war und sich daher nicht so gut bewegen konnte. aber die stimmung war echt toll.
die visuals und der virtuelle mc fand ich sehr gut (ich finde auch das der mc die stimme von dem mc aus TIC hatte)
dies lasershow war auch sehr beeindruckend hab noch nichts verglichbares erlebt.


Quintin hat mehr ziemlich gefallen nur leider hatten wir von seinen set nicht sehr viel. da wir ziemlich spät hingekommen sind, aber er hat es geschafft mich in party stimmung zu bringen.

Le Blanc der danach kam hat dies aber sehr schnell wieder verändert (stimmung) sein set hat mir überhaupt nicht gefallen. keine ahnung was der gespielt hat jedenfalls war es nichts für mich


aber gsd kam dann Tiesto um 2uhr und meine party stimmung war im nu wieder vorhanden. der jubel und der applaus den er bakam war echt wahnsinn. dann noch das feuerwerk wahnsinn. das set selber war echt klasse und man musste einfach dazu tanzen biggrin.gif das einzige was ich bemängeln muss ist das er wieder mal zuviele tracks von ihm selber gespielt hat. was mir auch sehr gefallen hat war das er bei Adagio For Strings den pitch regler ziemlich nach unten gedreht hatte kam ziemlich geil dieser effekt, das selbe hatte er auch bei Traffic so gemacht und einmal hatte er ihn auch nach oben gedreht was auch ziemlich abgefahren war. um 5uhr war dann der ganze spass zu ende und wir musste eine weite reise zurück nach graz machen.
im großen und ganzen hat es mir sehr gut gefallen die stimmung war defenitiv besser als in wien, aber prag selber wird mich glaube ich nicht so schnell wieder sehen gefällt mir überhaupt nicht.

Der Beitrag wurde von SYNERGY bearbeitet: 20 Nov 2005, 18:47
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fiskomi
Beitrag 23 Nov 2005, 12:24
Beitrag #3


Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 111
Mitglied seit: 10-November 05
Mitglieds-Nr.: 7.453



Wenn sich vielleicht den Thread noch wer anschaut, würd mich interesieren wieviel das Eintritt war, und wie es mit der Getränkeversorgung auf so einem großen Gelände aussieht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dfx
Beitrag 23 Nov 2005, 12:49
Beitrag #4


sin(πx) / πx
********

Gruppe: tb-Support
Beiträge: 1.593
Mitglied seit: 14-April 05
Wohnort: Graz
Mitglieds-Nr.: 6.229



eintritt war rund 20 euro. rund um die arena herum, also auf der ganzen strecke zwischen floor und tribüne waren die bars aufgestellt. wie's mit wartezeiten und getränkepreisen an den bars ausgesehen hat, dazu müßte sich wer anderer äußern, da ich mich die ganzen 5 std eigentlich nicht von meinem platz entfernt hab *g*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SYNERGY
Beitrag 23 Nov 2005, 13:14
Beitrag #5


Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 140
Mitglied seit: 6-June 05
Wohnort: Graz
Mitglieds-Nr.: 6.554



also die getränke versorgung war wie dfx gesagt hatte ziemlich gut nur wie es mit den preisen war weiß ich leider nicht da nicht jeder euro genommen hat und ich hatte gerade einen erwischt der keine euro genommen hat.

was mir auch positiv aufgefallen ist die essens versorgung war auch gut.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
soundfreak
Beitrag 23 Nov 2005, 13:16
Beitrag #6


schlittnfohra!
********

Gruppe: tb admin
Beiträge: 22.803
Mitglied seit: 26-March 02
Wohnort: 9900
Mitglieds-Nr.: 85



nun sind mal 14 shortmovies online - big merci an dxf !! smile.gif
sind paar erstklassige movies dabei wub.gif

mvi_3027_t-mobile_arena
mvi_3035_partycrowd
mvi_3038_dj_quintin
mvi_3048_warmup
[email protected]_blanc
mvi_3052_ankündigung_tiesto
mvi_3060_auftritt_tiesto.avi
mvi_3065_tiestos_warmup
mvi_3075_lasershow
mvi_3079_lasershow
mvi_3080_la_noche
mvi_3089_flight_643
mvi_3090_love_comes_again
mvi_3093_adagio_for_strings
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fiskomi
Beitrag 24 Nov 2005, 13:41
Beitrag #7


Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 111
Mitglied seit: 10-November 05
Mitglieds-Nr.: 7.453



ZITAT(dfx @ 23. Nov 2005, 12:49 )
eintritt war rund 20 euro. rund um die arena herum, also auf der ganzen strecke zwischen floor und tribüne waren die bars aufgestellt. wie's mit wartezeiten und getränkepreisen an den bars ausgesehen hat, dazu müßte sich wer anderer äußern, da ich mich die ganzen 5 std eigentlich nicht von meinem platz entfernt hab *g*

Sehr versifft, bzw. sind die Leute alle nüchtern? Wär der Horror für mich wenn ich weiter als 2 min zur Bar hätte *gG* Also auf was ich aus will, wenn hier alle Leute kein bedürfnis hätten zur Bar zu gehen, sind 60 % unterwges...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
soundfreak
Beitrag 24 Nov 2005, 22:35
Beitrag #8


schlittnfohra!
********

Gruppe: tb admin
Beiträge: 22.803
Mitglied seit: 26-March 02
Wohnort: 9900
Mitglieds-Nr.: 85



und die pics sind nun auch online smile.gif

Tiesto CEE Tour @ T-Mobile Arena/Prag 18.November - Pics by dfx
Go to the top of the page
 
+Quote Post
newsted
Beitrag 13 Dec 2005, 23:04
Beitrag #9


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 2
Mitglied seit: 5-August 04
Mitglieds-Nr.: 4.139



Hier gibt es genug Tiesto Downloads wink.gif Videos wink.gif Unter anderem auch von Prag 2004


Guter Torrent Klient qtorrent wink.gif
grüße aus Tirol Newsted
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jivemaster
Beitrag 21 Nov 2013, 03:22
Beitrag #10


Newbie
*

Gruppe: MemberS
Beiträge: 1
Mitglied seit: 21-November 13
Mitglieds-Nr.: 20.553




Hallo

Ich hoffe, dass Sie alle gut sind . Ich bin Ihr einen Wunsch zu sehen, ob jemand nahm alle Videoclips der T-Mobile -Tour-Event in Cee Praha / Prag (Tschechische Republik) am 18. November 2005 einer der anderen DJs auf dem Line-Up ? Ich freue mich besonders auf der Suche nach Video-Clips von Scott Bond auf dieser Formation als ich versuche , herauszufinden, was in seinem Set gespielt. Hat jemand hier besuchen dieses Ereignis und nehmen Videoclips von ihm sowie Tiesto ?

Ich bin mir bewusst , dass Scott Bond für 90 Minuten an diesem Abend gespielt wird, wie Sie hier sehen können :

http://www.jados.cz/

Ich habe 10 Songs aus seinem Set und davon ausgehen, dass es wohl 5 weitere Melodien , die fehlen. Ich fand eine von ihnen auf youtube , die David West ft. Andreas Hermansson - Larry Mountains 54 . Kennen Sie alle, die Videos von den DJs in der Nacht oder vielleicht einem Tschechien Trance Forum , wo ich vielleicht fragen können wie ich, dass viele, viele Menschen Videomaterial nahm von diesem bedeutsamen Nacht und es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit sehen, nahm wissen, dass es sind Videoclips von Scotts Satz , der die verbleibenden unbekannten Tracks wie der videoclip von Larry Mountains 54 , dass ich auf youtube entdeckt verfügen . Der Grund, dass ich so scharf bin ist, dass ich Scott Bond Tracklist Archiv hier vorgestellten unterstützt :


Scott Bond Live- CEE Tour TMobile Arena, Prague 18-11-05

01. Scott Bond vs. Solarstone - Red Line Highway
02. Ferry Cortsen ft. Simon LeBon - Fire (Ron van den Beuken Remix)
03. Way Out West - Killa (Orkidea Remix)
04. Above & Beyond vs. Andy Moor - Air For Life
05. Sandler - The Theme
06. Adam White & Dan Minty - Tears Of A Rose
07. Abel Ramos - Aquarius (Randy Katana Remix)
08. Matt Darey ft. Li Kwan - Point Zero (Lost Tribe Remix)
09. The Thrillseekers - Synaesthesia 2004 (Ferry Corsten Remix)
10. Arc In The Sky - Vainqueur (7am At Heavens Gate Mix)

Scott Bond Video Clips , bitte helfen Sie mir dieses beenden Tracklist smile.gif

David West ft. Andreas Hermansson - Larry Mountains 54
http://www.youtube.com/watch?v=AFB_R_drhiI

Wenn jemand bitte , bitte helfen Sie mir in irgendeiner Weise mit dem Versuch, alle Aufnahmen aus dieser Nacht der Scott Bond -Set zu erhalten , wäre ich sehr dankbar - ich bin sicher , dass einige tschechische Tiesto Fans hätte nicht nur die Tiesto gesetzt Clips aufgezeichnet auf ihre Videokamera. Ich wünschte nur , ich könnte es gewesen sein , um diese erstaunliche Sätze smile.gif erleben

Vielen Dank für das Lesen.


English version

Hi there soundfreak,

Hope that you are all well. I am posting a request to see if anybody took any videoclips of the T-mobile Cee Tour event in Praha/Prague (Czech Republic) on 18th November 2005 with any of the other djs on the lineup? I am especially looking for video clips of Scott Bond on that lineup as I am trying to work out what was played in his set. Did anybody on here attend that event and take video clips of him as well as Tiesto?

I am aware that Scott Bond played for 90 minutes on that night as you can see here:

http://www.jados.cz/

I have 10 tunes from his set and assume that there are probably 5 additional tunes that are missing. I found one of them on youtube which is David West ft. Andreas Hermansson - Larry Mountains 54. Do you know of anyone who took videos of the DJs on the night or perhaps a Czech Republic Trance Forum where I can possibly ask as I see that lots and lots of people took video footage from that momentous night and there is a high possibility that there are videoclips of Scott's set which feature the remaining unknown tracks like the videoclip of Larry Mountains 54 that I discovered on youtube. The reason that I am so keen is that I support Scott Bond's tracklisting archive featured here:

http://www.tranceaddict.com/forum/showthre...23#.UokxjsSceSo


Scott Bond Live CEE Tour TMobile Arena, 18-11-05

01. Scott Bond vs. Solarstone - Red Line Highway
02. Ferry Cortsen ft. Simon LeBon - Fire (Ron van den Beuken Remix)
03. Way Out West - Killa (Orkidea Remix)
04. Above & Beyond vs. Andy Moor - Air For Life
05. Sandler - The Theme
06. Adam White & Dan Minty - Tears Of A Rose
07. Abel Ramos - Aquarius (Randy Katana Remix)
08. Matt Darey ft. Li Kwan - Point Zero (Lost Tribe Remix)
09. The Thrillseekers - Synaesthesia 2004 (Ferry Corsten Remix)
10. Arc In The Sky - Vainqueur (7am At Heavens Gate Mix)

Scott Bond Video Clips, please help me finish this tracklist smile.gif

David West ft. Andreas Hermansson - Larry Mountains 54
http://www.youtube.com/watch?v=AFB_R_drhiI

If anyone can please, please help me in any way with trying to obtain any footage from this night of Scott Bond's set, I'd be so very grateful - I'm sure that some Czech Tiesto fans would have not only recorded Tiesto's set clips on their video camera. I only wish that I could have been there to experience these amazing sets smile.gif

Many thanks for reading.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
« Vorhergehendes Thema · wie war die Party ??? · Folgendes Thema »
 
Bookmark and Share

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 

- Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13. November 2019 - 11:06


Copyright 2001 - 2014 technoboard.at
Die Texte geben die Meinung der Autoren und nicht unbedingt die des technoboard.at Teams wieder.
Alle fraglichen Inhalte werden auf Anfrage und alle gegen die BoardRegeln verstossenden Einträge automatisch entfernt (sobald sie bemerkt werden).
Kontakt: [email protected]

connected by: